Hörgeräte

Neue Siemens Motion Hörgeräte

Die neuen Siemens Motion Hörgeräte basieren nun auch auf der aktuellen binax-Plattform und verfügen über die neueste Generation der preisgekrönten Drahtlosverbindung*, e2e wireless 3.0. Damit können die neuen Motion-Hörgeräte am linken und rechten Ohr neben Informationen über Lautstärke, Klang, Programmeinstellungen und interne Rechenvorgänge zusätzlich auch die Audio-Signale der Mikrofone untereinander austauschen. Dieses innovative Verfahren erlaubt eine binaurale Signalverarbeitung, die ein besonders klares, nuancenreiches Klangbild erzielt – genannt HDSR (High Definition Sound Resolution). So können Schwerhörige selbst in sehr anspruchsvollen Hörsituationen entspannt zuhören. Wie alle Siemens Top-Hörgeräte können auch die Motion Modelle fernbedient und über eine Smartphone-App gesteuert werden.

MotionPX_binax_darkchampagne_AndroidTcApp1

Die Motion Hörgeräte mit binax-Technologie tauschen Informationen über Einstellungen und Rechenschritte sowie die Audio-Signale der Hörgeräte-Mikrofone beider Seiten miteinander aus und synchronisieren oder verknüpfen sie. Sie bilden aus den zwei Mikrofonen je Hörgerät ein virtuelles Acht-Mikrofon-Netzwerk und ahmen Prozesse des natürlichen Hörens nach. Dank HDSR (High Definition Sound Resolution) erfassen die neuen Motion Modelle ihre akustische Umgebung wesentlich genauer als ihre Vorgänger und ermöglichen so ein feineres Klangbild. Sie verbessern das Richtungshören, selbst in einem schwierigen Geräuschumfeld, wenn beispielsweise mehrere Menschen im Raum gleichzeitig reden und unterschiedliche Nebengeräusche eine Unterhaltung stören**.  Motion-Träger können sich nun besser auf einen Gesprächspartner konzentrieren, unabhängig davon, ob dieser etwa im lauten Restaurant vor oder neben ihnen oder im fahrenden Auto auf der Rückbank sitzt. Auch störende Effekte durch Windgeräusche, oftmals von Hörgerätenutzern beklagt, weil sie das Sprachverstehen sowie den Hörkomfort stark einschränken können, gehören damit der Vergangenheit an.

Motion_binax_family_differnet_hooks1

Das Siemens Motion SX für leichte bis mittelgradige Schwerhörigkeit ist deutlich schmaler als sein Vorgängermodell. Durch sein schlankes Design sitzt es noch angenehmer und dezenter hinter dem Ohr. Auch das neue, transparente Anschlussstück zum extra-dünnen Schallschlauch sorgt für mehr Diskretion und gleichzeitig für sicheren wie bequemen Sitz der Geräte. Die neue Gehäuseform erlaubt eine Neuanordnung des Mikrofonsystems und trägt damit zu dessen hervorragender Richtwirkung bei. Das Siemens Motion SA in gleicher Gehäusegröße für ebenfalls leichte bis mittelgradige Schwerhörigkeit kann optional mit einem Audioschuh ausgerüstet werden. Dann können sich die Hörgeräte mit FM-Anlagen verbinden, die dann beispielsweise in Schulen oder Museen den Ton direkt an die Hörgeräte übertragen. Und das etwas größere Siemens Motion PX richtet sich an Menschen mit einer hochgradigen Schwerhörigkeit. Es kann wie Motion SX mit Batterien oder wieder- aufladbaren Akkus betrieben werden.

MotionSX_binax_grey1

Alle Siemens Motion Hörgeräte können sich mit dem Multifunktionsgerät easyTek verbinden. An einem Band um den Hals getragen, ist es nicht nur eine praktische Fernbedienung für die Hörgeräte. Es dient auch als stromsparende Schnittstelle zu verschiedensten Geräten der modernen Kommunikations- und Unterhaltungselektronik für die direkte Wiedergabe des Tons in den Hörsystemen. Zudem kann easyTek auch als Freisprechanlage genutzt werden. Mit der zusätzlichen, kostenlosen Smartphone-App kann der Schwerhörige seine Hörgeräte und easyTek noch individueller steuern, seine Einstellungen visualisieren sowie den Ladezustand der Batterien oder Akkus kontrollieren.

 

Motion_PX_binax_eChargeropen1

Da nicht wenige Menschen mit Hörminderung unter lästigen Ohrgeräuschen leiden, enthalten die Motion-Hörgeräte die neu entwickelten „Ocean Wave“ Therapiesignale. Mit einem Angebot wohltuender Klänge wie z.B. Meeresrauschen nehmen sie bei Bedarf dem Tinnitus die Dominanz.

Die Siemens Motion Hörgeräte sind in bis zu 14 Farben erhältlich. Sie lassen sich optional auch mit der Fernbedienung easyPocket steuern und können über VoiceLink und easyTek beispielsweise in Konferenzen Gesprochenes direkt empfangen. Sie richten sich an Menschen, die eine diskrete Lösung suchen, ein umfassendes Leistungsspektrum wünschen und gleichzeitig großen Wert auf einfache Bedienbarkeit legen.

binax_portfolio1

Wollen Sie die neuen Siemens Motion Hörgeräte kostenlos ausprobieren? Dann nehmen Sie einfach Kontakt mit uns auf!

  • 1120 Wien, Meidlinger Hauptstraße 54, Tel 01 8124550
  • 1130 Wien, Hietzinger Hauptstraße 22, Tel 01 8771037

 

Verhindern Sie ein Knalltrauma

Jedes Jahr zu Silvester wird eine Unzahl an Raketen und Böller gezündet. Dabei kommt es aufgrund des intensiven Schalls leider immer wieder zu Hörschäden. Bereits einmalige und kurze Lärmpegel von 120 Dezibel führen bereits zu negativen Auswirkungen auf unserer Gehör. Überschreitet der Knall eines Feuerwerkskörpers einen bestimmten Lärmpegel, so sind sogar dauerhafte Hörschäden wie Knalltrauma und Tinnitus (Ohrensausen) nicht auszuschließen. Und das geht recht schnell, denn Silvesterböller erreichen auch bis zu 175 Dezibel an Spitzenpegeln. Das ist mehr als ein Flugzeug an Lärm verursacht.

Schützen Sie Ihr Gehör um nur € 4,90

Vorrangig gilt es natürlich die Nähe von Knallkörpern prinzipiell einmal zu vermeiden. Dies gilt ganz besonders für Kinder! Sie haben nichts in der Nähe von Lärmquellen zu suchen. Will man es zu Silvester trotzdem krachen lassen, so gilt es einen geeigneten Abstand von den Feuerwerkskörpern zu halten und zudem einen ausreichend dämmenden Gehörschutz zu verwenden. Dr. Pfleger Optik & Hörakustik bietet z.B. für Musiker, Jäger, Motorradfahrer, für Personen mit lauter Berufsumgebung oder einfach zum Schlafen einen maßgefertigten Hörschutz mit optimaler Lärmdämmung an.

 

Wer sich zu Silvester zumindest ein wenig schützen will, der kann bei Dr. Pfleger Optik & Hörakustik zu einem nur 4,90 Euro günstigen Fertigprodukt greifen.
Sie dämmen etwa 30 Dezibel, sind weich und waschbar und dadurch für mehrmaligen Gebrauch geeignet. 

Wenn man trotzdem von einem Knall überrascht wird

Die Symptome für ein Knalltrauma sind unter anderem ein Druck auf den Ohren und ein dumpfes Gefühl im Ohr. Zudem sind ein Piepsen und verzerrtes Hören Anzeichen für einen akuten Hörschaden.

In diesem Fall ist sofortige Ruhe angesagt und wenn die Beschwerden am kommenden Morgen nicht komplett verschwunden sind, sollten Sie umgehend einen Facharzt für Hals- Nasen- Ohrenheilkunde aufsuchen.

Aktiver Gehörschutz für Jäger und Sportschützen

Der Knall einer Schusswaffe erzeugt für das menschliche Ohr einen Lärmstress von bis zu 160 Dezibel. Die Schallbelastung tritt innerhalb eines Bruchteils einer Sekunde auf. In der extrem raschen Einsetzgeschwindigkeit des Knallgeräusches liegt die besondere Gefährdung für das Gehör. Die Schutzwirkung der Mittelohrmuskeln (Hammer, Amboss und Steigbügel) wird dabei übergangen und die Druckwelle wird ohne Gehörschutz voll an das Innenohr weitergegeben. Die Folgen können Schalltraumen sein, die sich akut oder chronisch äußern können, da die Haarzellen trotz der kurzen Expositionszeit geschädigt werden. Und bereits entstandene Lärmschäden sind nicht heilbar.

E-protect schützt Ihr Gehör bei der Jagd und beim Schießsport
  • Wir sind seit vielen Jahren auf die individuelle Anpassung von Gehörschutz für Jäger spezialisiert.
  • Unser aktiver Gehörschutz wird unter anderem von Jägern genutzt, die das Wild in ihrer Umgebung auch akustisch orten müssen.
  • Wird der Schuß ausgelöst, ist der Gehörschutz sofort aktiv!
  • Umgebungsgeräusche können mit Hilfe eines Lautstärkereglers verstärkt werden, um diesebesser wahrnehmen zu können.
  • Um Fehlorientierungen zu vermeiden und Richtungshören zu gewährleisten, ist dieNutzung in beiden Ohren unbedingt zu empfehlen.
  • Nach exakter Ohrabformung wird der Gehörschutz individuell an Ihr Ohr angepasst.
  • Die Dämmleistung um etwa 30 Dezibel garantiert einen effektivem Schutz Ihres Gehörs.
E-protect im Detail

  1. Mikrofon-Öffnung zur Aufnahme von Umgebungsgeräuschen
  2. Batteriefach für Knopfzelle – einfachesWechseln der Batterien
  3. Ein/Ausschalter und Lautstärkeregelung für optimales Orten von Umgebungsgeräuschen
  4. Filtersystem schützt perfekt vor Eindringen von Feuchtigkeit, Cerumen (Ohrenschmalz) und Schmutz

E-protect ermöglicht Ihnen aber auch leise Geräusche, wie z.B. das Rascheln von Laub besser wahrzunehmen. Die Maßanfertigung durch uns gewährleistet einen exakten Sitz im Ohr. Daher stört der E·protect nicht beim Schießen. Sie haben kein Druckgefühl und das Tragen eines Hutes oder einer Kappe ist kein Problem da kein Kopfbügel stört.

Anwendungsbereiche
  • Jagd
  • Industrie
  • Motorsport
  • Security

Kosten: 890 Euro für ein Paar E-protect

E-Protect ist eine Entwicklung von Hörgeräte Kamper, die aufgrund unseres Ohrabdruckes für Sie individuell gefertigt wird.
Alle Fotos mit freundlicher Genehmigung von Hörgeräte Kamper.

 

Fragebogen – Hören und Verstehen

Unser Fragebogen „Hören und Verstehen“ ist ideal geeignet um zu entscheiden, ob Sie noch ausreichend gut hören und Sprache verstehen oder es empfehlenswert wäre sich einem professionellen Hörtest zu unterziehen.

Gibt es eine Möglichkeit Ihr Gehör selbst zu testen?

Die Antwort lautet ja. Und es macht auch Sinn, denn Umfragen zufolge ist nur ein Viertel bis ein Fünftel der Menschen welche unter einem Hörverlust leiden mit einer Hörhilfe versorgt. Manche Statistiken gehen sogar von noch geringeren Zahlen aus. Mittlerweile finden sich im Internet eine Vielzahl an Online-Hörtests, zum Beispiel mit Hilfe unterschiedlicher Töne in unterschiedlichen Frequenzen. Das Problem bei all diesen Tests ist, dass eine halbwegs brauchbare Kalibrierung der Testlautstärke bei dieser Art von Heimtest nicht gewährleistet werden kann. Zudem können Nebengeräusche das Testergebnis verzerren. Dies ist der Grund warum einige Gesundheitsorganisationen, wie zum Beispiel das National Institute on Deafness and Other Communication Disorders Fragebögen statt Online-Töne-Tests zum Selbsttest empfehlen. Wir haben auf Basis dieser Empfehlung einen Test für unsere Kunden weiterentwickelt.

Der Dr. Pfleger Optik Fragebogen – Hören und Verstehen

Unser Test basiert auf Ihren Höreindrücken, die Sie im täglichen Leben erfahren. Also alltägliche Situationen in denen es um Hören oder besser gesagt um das Verstehen des Gehörten geht. Bitte beantworten Sie jede der 12 Fragen mit Ja oder Nein und zählen Sie dann die Summe der mit Ja beantworteten Fragen zusammen:

  1. Haben Sie Probleme einer Unterhaltung zu folgen, wenn mehrere Menschen reden?
  2. Ist es für Sie manchmal sehr anstrengend Ihren Gesprächspartner zu verstehen?
  3. Wird für Sie das Verstehen von Sprache bei Hintergrundgeräuschen wie Straßenlärm schwieriger?
  4. Bitten Sie Ihren Gesprächspartner manchmal das Gesagte zu wiederholen?
  5. Haben Sie den Eindruck, dass andere Menschen häufig undeutlich sprechen?
  6. Haben Sie das zu Ihnen Gesagte ab und zu falsch verstanden und dann irgendwie geantwortet?
  7. Verstehen Sie Frauen und Kinder schlechter als tiefe Männerstimmen?
  8. Können Sie anhand des Fahrgeräusches einordnen von welcher Seite sich Ihnen ein Auto nähert?
  9. Ärgern sich Personen ab und zu, dass Sie sie schlecht verstehen?
  10. Sagen andere Personen, dass Sie den Fernseher zu laut aufdrehen?
  11. Haben Sie ein Problem des Verstehens beim Telefonieren?
  12. Können Sie das Zwitschern von Vögeln hören?

Wenn Sie mehr als drei der Fragen mit einem Ja beantwortet haben, empfehlen wir Ihnen einen kostenlosen Hörtest nach Terminvereinbarung mit einer unseren HörgeräteakustikerInnen in den Filialen:

  • 1120 Wien, Meidlinger Hauptstraße 54, Tel 01/8124550
  • 1130 Wien, Hietzinger Hauptstraße 22, Tel 01/8771037

Zudem empfehlen wir Personen mit geräuschintensiven Berufen einen vertieften Hörtest inklusive Ton- und Sprachaudiogramm alle drei Jahre bei uns durchführen zu lassen. Einen vertieften Hörtest inklusive exaktem Testprotokoll führen wir nach Terminvergabe durch und kostet 50 Euro.

Sennheiser SET 840-TV

Das Set 840-TV ist ein Funk Stereo TV Hörsystem und eignet sich perfekt für kabelloses Hören in Haus und Garten. Ob bei spannender Fernsehunterhaltung oder bei feinsinniger Klassikmusik – das Set 840-TV garantiert einen hervorragenden Klang. Per Knopfdruck wird das Gerät auf das persönliche Hörempfinden eingestellt und eröffnet so den Genuss deutlich verständlicher Sprache.

Der Hörer ist leicht und bietet mit seinen beweglichen Ohrpolstern einen hohen Tragekomfort. Ergonomische Bedien elemente und visuelle Rückmeldung einzelner Bedienvorgänge machen die Handhabung des Set 840-TV denkbar einfach. Es lässt sich bequem an TV, Hi-Fi-Anlage oder Radio anschließen.

Vorteile auf einen Blick
  • Einfach in Betrieb zu nehmen
  • Kabellose Mobilität bei einer Reichweite von bis zu 100 m
  • Übertragung auch durch Wände
  • Hervorragender individueller Stereo-Klang
  • Drei wählbare Höreinstellungen am Sender: Optimierte Sprachverständlichkeit durch zuschaltbare Kompression und Höhenanhebung
  • Höhenanhebung individuell einstellbar
  • Großer ergonomischer Lautstärkeregler am Hörer
  • Balance-Regler für Rechts/Links Lautstärke-Einstellung am Hörer
  • Automatisches Ein/Ausschalten des Hörers beim Aufsetzen/Absetzen
  • Hoher Tragekomfort durch bewegliche Ohrpolster und geringes Hörergewicht
  • Drei wählbare Übertragungskanäle am Sender für optimalen Empfang
  • Autotuning – automatischer Kanalsuchlauf am Hörer aktivierbar
  • Hörer in Ladeschale des Senders beidseitig einsetzbar

Verkaufspreis € 280,00

Kostenloser Hörtest

Je früher bei einer Hörbeeinträchtigung geholfen wird, desto besser. Deshalb bieten wir Ihnen jederzeit einen kostenlosen Hörtest in unserer hochmodernen Akustik-Kabine an – egal ob Sie bereits Hörgeräteträger sind oder nicht. Vereinbaren Sie rasch und unkompliziert einen Termin zur kostenlosen Messung. Sie erhalten von uns eine Auswertung über mögliche Defezite im Sprachverstehen. Sollte Ihr Audiogramm auffällig sein, überweisen wir Sie zu einem HNO-Facharzt oder optimieren die Einstellung Ihres Hörgerätes.

Kostenlose Hörgeräteservices

Verschmutzung kann die Leistung Ihres Hörgerätes deutlich reduzieren. Wir reinigen Ihr Hörgerät gerne professionell und stellen so die optimale Funktionalität wieder her. Gerne überprüfen wir auch die Einstellung Ihres Hörgerätes. Wenn Sie beim Wechsel der Batterien Schwierigkeiten haben, helfen wir Ihnen gerne beim Austausch.

Kostenlose Einschulung

Sollten Sie mit der Handhabung Ihrer Hörhilfe Probleme haben, können Sie auf eine freundliche und geduldige Einschulung durch unsere Hörgeräteakustiker zählen. Nehmen Sie sich ein wenig Zeit – wir erklären Ihnen gerne die Handhabung Ihres Hörgerätes.

Kostenloses Beratungsgespräch

Vereinbaren Sie jetzt ein kostenloses und unverbindliches Beratungsgespräch mit unserem HörgeräteakustikerInnen in Ihrer Wunschfiliale:

  • 1120 Wien, Meidlinger Hauptstraße 54, Tel 01 / 8124550
  • 1130 Wien, Hietzinger Hauptstraße 22, Tel 01 /  8771037

Spezielle Hörgeräte

Kabellose CROS und BiCROS Versorgungen

Personen mit einem einseitigen, hochgradigen Hörverlust und einem geringeren Hörverlust auf dem anderen Ohr erreichen in der Hörgeräteversorgung physikalische und physiologische Grenzen. Eine Versorgung erfolgt in vielen Fällen erst bei einem beginnenden Hörverlust des anderen Ohres. Damit die Betroffenen trotzdem von beiden Seiten ansprechbar sind wurde bis dato auf dem „schlechteren“ Ohr ein Mikrofon angebracht und mittels Kabel oder Brille die Sprache zum „besseren“ Ohr transferiert. Die Verbreitung der kabellosen Technologie im PC-Bereich hat auch eine neue Generation von WiFi-Hörgeräten (wireless fidelity) ermöglicht. In der Anpassung dieser Geräte haben wir eine Kernkompetenz erworben und darüber auch in angesehenen Fachjournalen publiziert.

Wann ist ein Hörgerät sinnvoll und notwendig?

Die ersten Hinweise auf einen Hörverlust äußern sich durch ein herabgesetztes Sprachverständnis in geräuschvoller Umgebung – etwa bei Familienfeiern oder im Restaurant. Signifikant ist auch das Überhören des Telefonläutens oder anderer Signalgeräusche. Bei solchen Anzeichen ist es wichtig sofort zu handeln.

Kostenloser Hörtest in der Audiokabine

Wenn Sie das Gefühl haben nicht mehr alles in Gesprächen zu verstehen, empfehlen wir Ihnen eine Messung Ihres Hörvermögens in unserer professionellen Audiokabine. Melden Sie sich bei uns zu einer ausführlichen und kostenlosen Hörmessung an. Wir ermitteln mit Ihnen gemeinsam den Grad und die Art eines möglichen HördefizitesKostenloser Hörtest in der Audiokabine.

Gemeinsam mit dem Facharzt

Liegt ein Hördefizit vor, überweisen wir Sie zu einem HNO-Facharzt. Dieser schließt zusätzlich zu unseren Messungen eine krankhafte Veränderung im Ohr aus. Liegt ein reiner Hörverlust vor, werden wir Sie ausführlich über mögliche, technische Lösungen beraten und Ihnen auf Wunsch eine moderne Hörhilfe anpassen.

Im-Ohr oder Hinter-dem-Ohr?

Welche Art von Hörgerät für Sie geeignet ist, läßt sich erst nach einer genauen Überprüfung des Gehörs eindeutig bestimmen. Grundsätzlich sind die Hinter-dem-Ohr Geräte etwas leistungsstärker als die Im-Ohr Geräte. Die Handhabung ist bei beiden Systemen eine reine Übungssache. Falls vom Hörverlust her beide Varianten möglich sind, entscheiden Sie welche Trageform Ihnen angenehmer ist!

Wieder besser Hören

Nachdem wir gemeinsam ein Hörgerät ausgesucht haben, wird dieses speziell für Sie angefertigt und Sie erhalten die Möglichkeit dieses unverbindlich zur Probe zu tragen. Mit dem für Sie besten Hörgerät werden Sie eine Verbesserung des Sprachverständnisses erfahren. Gerne übernehmen wir in Folge alle Formalitäten zur Verrechnung mit Ihrer Sozialversicherung.