Brillenglasbestimmung

die Refraktion erklärt

Am Anfang einer jeden Brille steht die Brillenglasbestimmung, auch Refraktion genannt. Wir ermitteln dabei Ihre präzisen Dioptrienstärken – einzeln für jedes Auge. Im Weiteren vermessen wir das Zusammenspiel Ihrer beiden Augen. Basierend auf dieser Daten können wir eine auf Sie abgestimmte Brille anfertigen und dies gewährleistet letztendlich Ihren maximalen Sehkomfort.

Sehtest

Haben Sie das Gefühl, dass Ihre Brille nicht mehr die richtigen Werte hat? Oder bemerken Sie einfach, dass in gewissen Situationen das scharfe Sehen nicht mehr so leichtfällt? In solchen Fällen führen wir gerne mit Ihnen einen kostenlosen Sehtest durch. Sollte der Sehtest eine Optimierungsmöglichkeit der bisherigen Korrektur aufzeigen, führen wir gerne eine exakte Brillenglasbestimmung durch.

Refraktion / Brillenglasbestimmung

Eine exakt vermessene Brillenstärke ist die Grundlage für beschwerdefreies Sehen. Wir vermessen Ihre Augen mit modernen Sehtestgeräten und dem aktuellen Stand der Methodik. Nicht immer ist die volle Korrektur jedoch sinnvoll. Unsere Augenoptiker ermitteln mit Ihnen gemeinsam die verträglichste Korrektur, damit Sie mit Ihrer Brille nicht nur scharf, sondern auch angenehm sehen.

Brillenglasbestimmung
Wir vermessen Ihre exakte Dioptrienstärke und bringen damit Ihre Brille "auf den Punkt"

Heterophorie / Winkelfehlsichtigkeit

In einigen Fällen bereitet die Verschmelzung der Bilder beider Augen Probleme. Teilweise auftretende Doppelbilder, Lichtempfindlichkeit, Kopfschmerzen, Schwindel, Verspannungen und ähnliche Phänomene können die Folge sein. Wir sind darauf spezialisiert, mit geeigneten Binokular-Tests und in Zusammenarbeit mit dem Augenarzt solche Fälle ebenfalls aufzuzeigen und entsprechend zu korrigieren.

Kosten

einfacher Sehtestkostenlos
Brillenglasbestimmung80 €
Heterophorien100€

Ab einem Brillenkauf im Wert von 100€ wird Ihnen die Brillenglasbestimmung (ohne Winkelfehlsichtigkeit) als kostenlose Serviceleistung auf den Gesamtbetrag gutgeschrieben.

Ärztliche Untersuchung

Unsere Brillenglasbestimmung ersetzt keine fachärztliche Untersuchung da wir nicht auf den medizinischen Aspekt beziehungsweise die Gesundheit des Auges eingehen können. Wir empfehlen daher, unabhängig zur Brillenanfertigung, regelmäßige medizinische Kontrollen beim Augenarzt.